emrald home page
Correlation Matrix

Training

Energiewirtschaft

Banking & Finance

Excel-Workshops

Inhouse-Schulungen

Inhouse-Solution-Workshops

Organisatorisches


Home


Um Seminar-Newsletter zu bestellen, bitte hier Ihre E-Mail:



  userid            password


Wir sind wegen eines Providerwechsels bis Anfang September 2017 nicht unter unseren gewohnten Festnetz-Nummern zu erreichen. Verwenden Sie bitte stattdessen:
Tel.: (030) 4172 5669-0
Fax: (030) 4172 5669-5

Impressum

© Emrald Risk Consulting GmbH

Manfred-von-Richthofen-Str. 9
12101 Berlin
Germany

Tel.: (030) 3011 3012
Fax: (030) 3011 3065

webmaster@emrald.com


validate HTML 4.01

Option Pricing in der Energiewirtschaft Informationen zu Option Pricing in der Energiewirtschaft als pdf

MS Excel Intensiv-Workshop zur Energiewirtschaft

Termin:   15. - 16. November 2017

Trainer:   Ralf Zöller

Ort:   Steigenberger Grandhotel Handelshof, Salzgäßchen 6, 04109 Leipzig, Tel.: +49 (341) 350581 0

Preis:   2150.00 EUR zzgl. MwSt.    Anmeldung hier...




InhaltTrainerProgrammOrganisatorisches
Inhalt

Im Kontext der Energiewirtschaft gibt es reichlich Flexibilitäten, deren Wert mit Hilfe der Methoden des Option Pricing ermittelt oder approximiert werden kann. Pricing ist auch die Voraussetzung für nachgelagerte Hedging-Strategien, die geeignet sind den theoretischen Wert risikoarm zu monetarisieren. Manche Flexibilitäten sind real (Speicher, Kraftwerke), mache Bestandteil von Verträgen (nichtlineare Preis-Formeln, ToP), mache sind aber auch als Optionen direkt handelbar.
Bevor man in der Praxis versucht, konkrete, oft sehr komplizierte Flexibilitäten zu bewerten, sind solide Kenntnisse über die theoretische Basis des Option Pricings, die numerischen Methoden, sowie Aspekte der praktischen Umsetzung essentiell.
Die Vermittlung solcher grundlegenden Kenntnisse ist Ziel dieses Seminars. Die Theorie wird mit Hilfe von Beispielen in Excel illustriert. Außerdem erstellen wir praxistaugliche Excel-Sheets, in denen numerische Methoden für die Bewertung umgesetzt werden. Einfache Optionen bewerten wir mit geschlossenen Formeln, etwas kompliziertere durch numerische Integration, und pfadabhängige Strukturen durch Monte-Carlo-Simulationen.

Themen

Vanilla Optionen, Realoptionen und mehr Payoff und Pricing Parity-Relationen Binomialmodell statischer und dynamischer Hedge Delta-Hedge Hedgekosten Black-Scholes-Welt Log-Normalverteilung Risikoneutrale Bewertung Erwartungswert als Integral Delta, Gamma, Theta, Vega Strukturen mit Lookback-, Average-, und Barrier-Features Monte-Carlo-Pricing

Zielgruppe

Portfoliomanagement, Beschaffung, Risikomanagement, Handel, Analyse oder andere Interessierte aus dem Bereich der Energiewirtschaft gute Excel-Fertigkeiten werden vorausgesetzt dieses Seminar vermittelt die theoretischen Grundlagen und numerischen Methoden des Option Pricing. Für konkrete Anwendungsfälle bieten wir noch die Seminare: "Gasportfolio – Optimierung und Flexibilitäten" sowie "Kraftwerksvermarktung, Realoptionen, Hedging" an.

Ralf Zöller

Geschäftsführer
Emrald Risk Consulting GmbH
Wirtschaftsingenieur TU Berlin, Dipl.-Ing.

Neben seiner Beratertätigkeit ist Herr Zöller seit über 10 Jahren als Trainer für Energieunternehmen und Banken tätig. Sein Schwerpunkt ist die praktische Umsetzung von Methoden aus Wirtschaftsmathematik und Statistik.


Tag 1
10:00  - 11:30 Payoff, Pricing, einfache Beispiele
11:30  - 11:45 Kaffeepause
11:45  - 13:00 Pricing und Delta-Hedge im Binomialmodell
13:00  - 14:30 Mittagessen
14:30  - 16:30 Risikoneutrale Bewertung, Black-Scholes-Welt
16:30  - 17:00 Kaffee und Kuchen
17:00  - 19:00 Pricing durch Numerische Integration in 1 und 2 Dimensionen
19:00  - 21:30 Gemeinsames Abendessen
Tag 2
09:00  - 10:30 Pricing-Formeln für Vanilla- und einfache exotische Optionen
10:30  - 11:00 Kaffeepause
11:00  - 13:00 Delta, Gamma, Theta, Vega; Profile der Hedge-Parameter
13:00  - 14:30 Mittagessen
14:30  - 15:30 Monte-Carlo-Pricing pfadabhängiger komplexer Strukturen
15:30  - 16:00 Kaffeepause
16:00  - 17:00 Welche Volatilities? Fallstricke beim Pricing in der Praxis
Format

100% Excel-Workshop viel Interaktivität Excel-Sheets unter Anleitung selbst gestalten Beispielaufgaben lösen fachliche Inhalte lernen Excel-Fähigkeiten erweitern Praxistaugliche Excel-Sheets mitnehmen.

Hinweise zur Technik

Im Seminar steht Ihnen ein Notebook mit Office 2010 (deutsch) zur Verfügung. Falls Sie jedoch Ihren eigenen Computer mitbringen, können Sie ohne Probleme auch eine andere Excel-Version verwenden.

Weitere Seminare

Praxiskurs Blockchain und Smart Contracts

Informationen zu Praxiskurs Blockchain und Smart Contracts als pdf   

Details...

26. - 27. September 2017

Berlin

Energiewirtschaftliche Lösungen mit Excel VBA

Informationen zu Energiewirtschaftliche Lösungen mit Excel VBA als pdf   

Details...

17. - 18. Oktober 2017

Berlin

Regel- und Ausgleichsenergie (Strom)

Informationen zu Regel- und Ausgleichsenergie (Strom) als pdf   

Details...

19. - 20. Oktober 2017

Berlin

Profit-at-Risk und Flex-Bepreisung

Informationen zu Profit-at-Risk und Flex-Bepreisung als pdf   

Details...

09. - 10. November 2017

Frankfurt

Risikomanagement in der Energiewirtschaft

Informationen zu Risikomanagement in der Energiewirtschaft als pdf   

Details...

09. - 10. November 2017

Frankfurt

Professionelle VBA Programmierung

Informationen zu Professionelle VBA Programmierung als pdf   

Details...

21. - 22. November 2017

Berlin

HPFC-Konstruktion

Informationen zu HPFC-Konstruktion als pdf   

Details...

23. - 24. November 2017

Berlin